Gynäkologische Endokrinologie

Die gynäkologische Endokrinologie befasst sich mit der Diagnostik und Therapie von Hormon-störungen der Frau von der Pubertät bis ins hohe Alter.

Schwerpunkte sind dabei die hormonelle Abklärung von Zyklusstörungen, Wechseljahrbeschwerden, unerfülltem Kinderwunsch, sowie einer Hyperandrogenämie und/oder Hyperprolaktinämie.
Unsere Abteilung für gynäkologische Endokrinologie deckt die komplette Bestimmung aller dafür notwendigen Hormone ab und liefert auf Wunsch eine ausführliche endokrinologische Beurteilung inklusive Therapievorschlag durch einen mit unserem Labor kooperierenden erfahrenen Gynäkologen
(siehe dazu unsere Laborinformation „Endokrinologische Beurteilung“ vom Oktober 2017).

Anforderungsschein gynäkologische Endokrinologie

Ansprechpartner

Frau Dr. med.
Claudia Drebes

Ärztliche Leitung
Fachärztin für Laboratoriumsmedizin
Gesundheitsökonomie

Drebes